Spielplätze in Büttgen: Spielplatz Lichtenvoorder Straße


Spielplätze in Büttgen: Spielplatz Lichtenvoorder Straße

Neu und mit tollen Spielgeräten punktet dieser Spielplatz bei allen Kindern gut. Schließlich ist für jede Altersgruppe etwas dabei, und die vielen Rutschen, Klettergerüste und Schaukeln wurden erst vor wenigen Jahren komplett erneuert. Entsprechend gut besucht ist der Spielplatz, zudem er sich auch direkt hinter der Grundschule Budica und der städischen Kita befindet. Im Sommer spenden einige große Bäume schönen Schatten, und es gibt neben zwei Bänken mehrere Steinquader zum Sitzen für die Eltern (ein warmes Sitzkissen in der kälteren Jahreszeit mitbringen!). Der aktuell wohl mit Abstand beste, öffentliche Spielplatz in Büttgen.

Gleich drei Rutschen und viele Klettermöglichkeiten

Der Spielplatz lädt mit gleich drei Rutschen alle Kinder, von sehr klein bis deutlich älter, zum Rutschen ein.

 

 

Ein Seilgarten für Klettermeister

Besonders bei größeren Kindern ist das große Spinnennetz aus Drahtseil beliebt. Aus luftiger Höhe haben die Großen hier den Überblick.

 

 

Sandspielsachen nicht vergessen!

Der Sand ist fein, und es gibt nicht nur freie Flächen zum Löcher graben und Burgen bauen, sondern auch einen Seilzug für kleine Baumeister und Sandkünstler. Vergesst also nicht die Eimerchen und Schaufeln für eine lustige Zeit auf diesem toll ausgestatteten Spielplatz!

 

 

 

Wie komme ich hin?

Der Spielplatz liegt direkt hinter der Grundschule Budica an der Lichtenvoorder Straße. Wenn nicht gerade Abholzeit in Schule, Kibe, OGS oder der Kita ist, gibt es auch ausreichend Parkplätze direkt vor dem Spielplatz. Schöner ist es sowieso, direkt mit dem Rad oder zu Fuß zu kommen.