Projekte des Fördervereins

Unser Förderverein ist gemeinnützig tätig. Das heißt gleichzeitig, dass wir unser Geld auch immer zeitnah in Projekte unseres Kindergartens investieren müssen.

Wir brauchen aber nicht nur Geld, sondern auch gerne Sachspenden und tatkräftige Unterstützung für unsere tägliche Arbeit, für Veranstaltungen, aber auch die ganz kleinen Dinge des Alltags, wo Eltern im Kindergarten aktiv mithelfen und mitwirken können.

Viele Dinge, die sonst viel Geld kosten, können wir durch die tolle Mithilfe von Eltern, Großeltern, Verwandten, Freunden und Förderern schaffen. Wir sehen es immer wieder mit Staunen, wie viele tolle Talente und Expertisen wir unter der Elternschaft und deren Freunden haben!

Hier finden Sie, was wir gerade benötigen und welche Projekte wir planen!

Hier eine Auswahl, was wir bereits bewirken konnten:

Eine kuscheliger Teppich für die Hasengruppe

Die Hasengruppe ist in einem Außengebäude ohne Fußbodenheizung untergebracht. Gerade im Winter kann der Boden deshalb ganz schön kalt werden. Schon seit langer Zeit wünschen sich die Kinder und Erzieherinnen einen Teppich für den Morgenkreis. Wir freuen uns sehr, dass wir ihnen diesen Wunsch nun erfüllen konnten. Als kleines Dankeschön haben die Kinder sogar ein Bild gemalt für den Förderverein. Da freuen wir uns natürlich gleich doppelt!

Zwei Designer-Sessel für die Lese-Ecke

Eine ganz besondere Sachspende hat unser Kindergarten von der Firma Mertens AG aus Willich im November 2017 erhalten. Das auf Innenausstattung und Design spezialisierte Unternehmen, bei dem eines unserer engagierten Fördervereinsmitglieder arbeitet, hat dem Kindergarten zwei wunderschöne Designersessel für die Leseecke der Kinder gespendet! Die Sessel sind ein Blickfang, und nicht nur die Kinder lieben die bunten Farben der gemütlichen Sessel. So macht das Lesen der neuen Bücher noch mehr Spaß! Vielen Dank an die Mertens AG für diese großzügige und tolle Sachspende!

Viele, neue Bücher vom Bücherbus!

Der Bücherbus der Mayerschen Buchhandlung hat uns besucht! Zum 200-jährigen Jubiläum tourt der Oldtimerbus durch das Land, und am 14.11.2017 stand auch unsere Kita auf dem  Fahrplan. In die Wege geleitet hatte den Besuch des Bücherbuses eines unserer engagierten Fördervereinsmitglieder. Die Mayersche hat dem Kindergarten nicht nur viele, tolle Bücher geschenkt, sondern auch einen 200-Euro-Büchergutschein. Wir sind begeistert und bedanken uns herzlich!

100 schöne Kappen für Ausflüge

Die Sparkasse hat uns im Oktober 2017 mit tollen, roten Kappen überrascht! Eine wunderbare Sachspende, vielen Dank! Gerade auf Ausflügen sind unsere Kinder damit gut zu sehen und die Gruppen einfacher zusammen zu halten. Wir freuen uns sehr! Eine Mitarbeiterin der Sparkasse hatte auf unserer Webseite gelesen, dass sich der Kindergarten Kappen wünscht, und hat uns spontan 100 Stück im Kindergarten vorbei gebracht. Die Kinder, die Erzieher und natürlich alle Eltern und Mitglieder des Fördervereins freuen sich riesig über diese tolle Sachspende!

Ein toller Bollerwagen für Ausflüge!

Der Förderverein konnte dem Kindergarten einen tollen Bollerwagen aus stabilem Holz spenden. Er ist extra lang, fährt sich aber trotzdem super leicht. Die Kinder und vor allem auch die Erzieher haben sich darüber sehr gefreut. Wir sind schon gespannt auf die ersten Berichte über den ein oder anderen Einsatz des Bollerwagens. Genug Platz für Getränke, Verpflegung, Rucksäcke, Jacken und vielleicht das ein oder andere müde Kind dürfte sein!

Neue Ausrüstung für die Turnhalle!

Die Sportstunde ist bei den Kindern meist sehr beliebt. Umso besser, dass sie ab jetzt noch mehr Abwechslung haben werden! Denn der Förderverein konnte dem Kindergarten die Anschaffung von Balance-Kissen, einem großen, bunten Schwungtuch, bunten Bändern und noch einigen Kleinigkeiten ermöglichen. So können bereits die Kleinen ihre Geschicklichkeit testen und dabei richtig Spaß haben! Wir freuen uns riesig mit den Kindern!

Eine neue Infotafel + Briefkasten für den Förderverein

01.06.2017

Kommunikation ist wichtig. Gerade als Förderverein möchten wir unsere Arbeit so transparent wie möglich und gleichzeitig auch ansprechend gestalten. Damit wir unsere Mitglieder sowie alle interessierten Eltern, Großeltern, Erzieher und Unterstützer noch besser erreichen und mit Infos zu unserer Arbeit, den Möglichkeiten der Unterstützung und laufenden Veranstaltungen versorgen können, haben wir jetzt auch eine eigene Infotafel im Eingangsbereich des Kindergartens.

Gespendet und montiert wurde die Infotafel von Christoph Bahl. Den Briefkasten sowie die Umrandung der Infotafel hat Martina Bahl gestaltet.

Da die Tafel groß ist, haben wir gleichzeitig auch noch Platz für ein „schwarzes Brett“, auf dem beispielsweise Babysitter ihr Angebot aufhängen können. Wir freuen uns, dass dadurch mehr Ordnung und ein besserer Überblick über sonstige Angebote und Veranstaltungen geschaffen werden kann.

 

Ein brandneuer CD Spieler für die Hasengruppe

07.04.2017

Die Hasengruppe hatte sich sehnlichst einen eigenen CD-Spieler gewünscht. Die Kinder hören sehr gerne Kinderlieder und auch mal das ein oder andere Hörspiel. Bisher hatte die Gruppe keinen eigenen CD Spieler und musste diesen immer aus einer anderen Gruppe leihen. Das ging natürlich nur, wenn die andere Gruppe den nicht gerade selbst benötigte. Christoph Bahl hatte daraufhin die tolle Idee, uns seine Payback Punkte zu schenken und hat für die Hasengruppe einen brandneuen CD-Spieler bestellt. Vielen Dank für diese tolle Sachspende!

 

Eine Pinwand für die Hasengruppe

06.04.2017
Im Gruppenraum der vierten Gruppe möchten die Erzieherinnen gerne auf einer großen Pinwand zusammen mit den Kindern eine Übersicht über ihren Tagesablauf gestalten. Mit bunten Fotos und Bildern, je nach Tag, Wetter und Laune individuell und anders. Die Wand soll 110cmx110cm groß sein. Auch hier wird Christoph Bahl aus seinen Holzresten eine Tafel bauen. Vielen Dank!

 

Eine neue Infotafel für die Hasengruppe

03.04.2017
Im Eingangsbereich der vierten Gruppe ist wenig Platz. Vor allem für Informationsblätter. Eine neue Infotafel musste dringend her, die etwas Ordnung in das bisherige Informationschaos bringt. Zum Glück hatte Christoph Bahl noch einige Holzplatten zu Hause in seiner Garage stehen, die er für den Kindergarten auf die richtige Größe zuschneiden und dem Kindergarten spenden konnte. Vielen Dank!

 

Erstellen einer Webseite für den Förderverein

01.03.2017
Endlich gibt es für unseren Kindergarten eine eigene Web-Präsenz! Vielen Dank an Martina Bahl und Doreen Heitland, die unsere Seite erstellt haben und sie auch laufend pflegen und erweitern! Und das auch noch völlig kostenlos! Wie toll unsere Seite geworden ist, seht ihr selbst! Wenn ihr noch Anregungen habt, welche Informationen wir zusätzlich aufnehmen können, dann gebt uns bitte Bescheid!

Doreen Heitland betreut zudem auch unsere Facebook Seite und kümmert sich in den sozialen Medien um eine Präsentation unseres Fördervereins. Vielen Dank!

 

Ein Logo für unseren Förderverein!

01.03.2017
Das optische Herzstück jeder Organisation ist ein schönes Logo! Doch ein Logo extern in Auftrag zu geben, das kostet viel Geld. Geld, das unser Förderverein gerade in seiner Anfangsphase nicht hat, das wir zudem aber auch viel, viel lieber direkt für unsere Kinder ausgeben, wenn wir es denn erst haben! Deshalb sind wir umso dankbarer, Anna Karpatscheff als Mitglied im Förderverein zu haben! Sie hat mit ihrer unglaublichen Kreativität und ihrem professionellen Können unser wunderschönes Logo erstellt. Vielen Dank!