Spielplatz Humperdinckstraße


Spielplätze in Büttgen: Spielplatz Humperdinckstraße

Versteckt am Ende einer Sackgasse ist diese kleine, grüne Oase für eine Überraschung gut! Vor allem größere Kinder wollen hier gar nicht mehr weg!

Eine Wippe wie es sie sonst nirgends gibt!

Auf dem Spielplatz steht als einziges Spielgerät eine rote Wippe. Die hat es aber in sich. Selbst bei sehr ungleichem Gewicht lässt es sich hier bequem wippen. So können auch Mama oder Papa mit ihrem Kind wippen, und das ohne Anstrengung oder Rückenschmerzen! Die Wippe ist aus solidem Eisen und macht echt Spaß! Sie lässt sich auch als bewegtes Klettergerüst nutzen!

Ein Basketball Korb

Für ältere Geschwister befindet sich auf dem Spielplatz ein Basketballkorb in ziemlich großer Höhe. Unter schattigen Bäumen lässt es sich hier ganz gut einige Zeit lang Körbe werfen!

 

Viel Schatten und Grün

Der kleine aber feine Spielplatz ist durchwegs von hohen Bäumen beschattet und gerade im Sommer sehr gemütlich. Es gibt allerdings keinen Tisch, also lieber ein Decke mitbringen, falls ihr ein Picknick plant!

 

Danach am Besten gleich weiter zur Orffstraße!

Wer hier genug hat vom Wippen und noch ein wenig Klettern, Rutschen oder Schaukeln möchte, der macht sich am besten gleich auf zum Spielplatz Orffstraße. Denn dieser liegt nur einen Katzensprung entfernt in der nächsten Seitenstraße! Diese ist über einen Fußweg ganz schnell zu erreichen!

Wie komme ich hin?

Über die Humperdinckstraße, dort bis zum Ende über den Parkplatz gehen. Die Humperdinckstraße ist eine Seitenstraße der Jan-Van-Werth-Straße und nicht weit von der Lichtenvoorder Straße entfernt.

zurück zur Spielplatz-Übersicht